UVV-Überwachung

Unfallverhütungsvorschrift gemäß DGUV Vorschrift 70 für Kraftfahrzeuge bis 3,5 t – profitieren Sie von einer kostenfreien UVV-Prüfung bei über 4.000 qualifizierten CPM Reifenpartnern

Sie sparen die Zeit und die Gebühren für die UVV-Prüfung, wenn Sie den Reifen-Service über CPM buchen.

Ausgewählte Service-Partner der Car Professional Management übernehmen für Sie kostenfrei die verpflichtende UVV-Überwachung im Rahmen des Radwechsels. Schwerpunktmäßig betrifft dies den Radwechsel von Winter- auf Sommerreifen. 

Gemäß der UVV hat der Unternehmer bzw. Leasingnehmer seine Fahrzeuge mindestens einmal jährlich durch einen Sachkundigen auf ihren betriebssicheren Zustand zu prüfen.

Ihre Vorteile bei uns:

  • Sicherstellung der Erfüllung gesetzlicher Anforderungen
  • Übernahme der ordnungsgemäßen Archivierung und Dokumentierung durch die CPM Reifenpartner 
  • Zeitersparnis durch direkte Mängelbeseitigung beim Service-Partner
  • Kostenvorteile durch kostenfreie UVV-Überwachung

Wird die vorgeschriebene jährliche UVV-Prüfung nicht vorgenommen, dann stellt dies eine vorsätzliche oder fahrlässige Ordnungswidrigkeit nach § 209 Abs.1 Nr.1 SGB VII i. V. m. § 58 BGV D 29 dar, sodass ein Bußgeld hier auch den Fuhrparkleiter treffen kann. Nach § 209 Abs.3 SGB VII kann eine solche Ordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße bis zu 10.000 Euro geahndet werden.

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nur Gültigkeit findet, sofern kein anderes Reifen-Service-Paket bei einer Leasinggesellschaft besteht.             

Bei Fragen zu oben genannten Themen unterstützt Sie gerne Ihr persönlicher Ansprechpartner bei der CPM.

Rufen Sie uns an:
+ 49 40 53105-0