Alle Inspektionen und Reparaturdienstleistungen müssen in autorisierten Werkstätten durchgeführt werden. CPM-Partnerwerkstätten finden Sie in unserem Online-Kundenportal unter CPM-UX.de oder in der kostenlosen Service-App CPM-UX.

Sofern kein Full-Service Leasingvertrag für Ihr Fahrzeug abgeschlossen worden ist, verwenden Sie bitte Ihre CPM Service-Card zur Durchführung sämtlicher Inspektionsarbeiten, für Wartungsarbeiten und Verschleißreparaturen.

Ihre CPM Service-Card berechtigt Sie zum bargeldlosen Bezug aller für Ihren Dienstwagen vereinbarten Services. Bitte bewahren Sie Ihre CPM Service-Card gut auf und legitimieren Sie sich damit bei Ihrem Service-Partner.

Beachten Sie bei der Erteilung eines Reparaturauftrages und bei der Beauftragung von zusätzlichen Einbauten (z.B. Nachrüstung Telefon) bitte die spezifischen Anweisungen / Genehmigungsrichtlinien Ihres Unternehmens.

Sollten die Reparaturkosten die vereinbarte Reparaturfreigrenze überschreiten, muss durch die Werkstatt vor Reparaturbeginn eine Genehmigung unter der Rufnummer 0180 3212 355* eingeholt werden.

Halten Sie bitte die vom Hersteller vorgeschriebenen Inspektionsintervalle präzise ein, da diese u. a. zu den Grundlagen Ihrer Garantie- und Kulanzansprüche gehören. Weisen Sie die Werkstatt bei Ölwechseln bitte darauf hin, dass ausschließlich das kostengünstigste bzw. das vom Fahrzeughersteller vorgeschriebene Motoröl zu verwenden ist.

Bei einer Fahrzeugpanne wenden Sie sich bitte an den Pannen-Service.

CPM Technik-Service: 0180 3212 355*

*0,09 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunknetz

Rufen Sie uns an:
+ 49 40 53105-0